APC (automatic power control)

Die Verfügbarkeit der optischen Freiraum-Übertragung (FSO) wird von Wettereinflüssen beeinträchtigt. Zur Erhöhung der Verfügbarkeit wird mit der automatischen Leistungssteuerung, dem Automatic Power Control (APC), die Empfangsempfindlichkeit so geregelt, dass die Empfangsstation nie übersteuert wird. Durch diese Technik, die allgemein in Funkkanälen eingesetzt wird, können leistungsfähigere Sendestationen eingesetzt werden, die auch bei stärkeren Umwelteinflüssen eine hinreichende Systemreserve garantieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: automatic power control - APC
Veröffentlicht: 19.06.2011
Wörter: 68
Tags: Anschlussnetze
Links: Empfangsempfindlichkeit, Leistung, Verfügbarkeit,