ARE (all routes explorer)

Ein All Routes Explorer (ARE) ist ein spezielles Frame, das von einer Quelle initiiert wird und in alle nur möglichen Routen im Source Route Bridging (SRB) gesendet wird. Ziel des All Routes Explorer ist es, alle möglichen Routen auszukundschaften.

Als Explorer-Frame wird es im Broadcast ausgesandt und verfolgt alle Routen zwischen der Datenquelle und der Datensenke.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: all routes explorer - ARE
Veröffentlicht: 17.12.2010
Wörter: 58
Tags: Routing-Prozeduren
Links: Broadcasting, Datenquelle, Datensenke, Explorer-Frame, Route