CCIT5 (C5 signalling)

Bei der Signalisierung unterscheidet man zwischen der Innenband-Signalisierung und der Außenband-Signalisierung.

C5 ist ein Vermittlungsstandard für die Innenband-Signalisierung, bei der die vermittlungstechnischen Steuersignale über die gleichen Leitungen übertragen werden, wie die Sprachinformationen oder die Daten.

Die C5-Steuersignale werden als Töne oder Tonsequenzen im Zweitonverfahren oder Mehrtonverfahren übertragen. Dieser Vermittlungsstandard wir u.a. in Kanada, den USA, Australien und China im Fernsprechnetz eingesetzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: C5-Signalisierung
Englisch: C5 signalling - CCIT5
Veröffentlicht: 07.11.2020
Wörter: 68
Tags: Weitverkehrsnetze
Links: Außenband-Signalisierung, Daten, Fernsprechnetz, Innenband-Signalisierung, Leitung