CLTP (connectionless transport protocol)

Das CLTP-Protokoll ist ein verbindungsloses Transportprotokoll, äquivalent dem UDP-Protokoll. Das Connectionless Transport Protocol (CLTP) ist ein OSI-Protokoll der Vermittlungsschicht und bietet Ende-zu-Ende-Verbindungen mit Fehlererkennung, aber keine Flusskontrolle. Es ist nach ISO 8602 standardisiert. Unter RFC 1240 sind Möglichkeiten beschrieben um verbindungslose OSI-Transportdienste mit dem User Datagram Protocol (UDP) zu übertragen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: CLTP-Protokoll
Englisch: connectionless transport protocol - CLTP
Veröffentlicht: 25.11.2011
Wörter: 50
Tags: IP-Protokolle Transportprotokolle
Links: Datagramm, EzE (Ende-zu-Ende-Verbindung), Fehlererkennung, Flusskontrolle, ISO (international organization for standardization)