DIP-Schalter

DIP-Schalter haben ihren Namen der Bauform wegen. Es handelt sich dabei um kleine Schalterreihen, die in als Dual Inline Package (DIP) ausgeführt sind.

DIP-Schalter, bestehend aus vier Schiebeschaltern

DIP-Schalter, bestehend aus vier Schiebeschaltern

DIP-Schalter gibt es in SMT-Technik und in Durchstecktechnik (THT). Sie werden auf Motherboards montiert und dienen der Einstellung von Konfigurationen sowie der Umstellung von Parametern.

Ein DIP-Schalter besteht immer aus mehreren Einzelschaltern, das können Kipp- oder Schiebeschalter sein, die funktional ein- und ausgeschaltet werden können. Wegen der Kleinheit und der Schalteranordnung sind sie auch unter der Bezeichnung Mäuseklavier bekannt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: DIP-Schalter
Englisch: DIP switch
Veröffentlicht: 30.01.2012
Wörter: 91
Tags: PC-Komponenten
Links: DIP (dual inline package), Durchstecktechnik, Hauptplatine, Konfiguration, Name