DRS (data rate select)

Data Rate Select (DRS) ist ein Kontrollsignal, das von Modems, Transceivern, Computern und anderen Übertragungs- und Endgeräten benutzt wird, um die Übertragungsgeschwindigkeit zu ändern und anzupassen. Über Data Rate Select kann an dem Übertragungsgerät die gewünschte Datenrate eingestellt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: data rate select - DRS
Veröffentlicht: 17.04.2009
Wörter: 43
Tags: Steuerzeichen
Links: Computer, Datenrate, MAU (medium attachment unit), Modem (modulator/demodulator), Übertragungsgeschwindigkeit