ERP (EnOcean radio protocol)

Das EnOcean Radio Protocol (ERP) ist das Funkprotokoll von EnOcean, das für höchste Zuverlässigkeit optimiert ist und nur äußerst wenig Energie benötigt.

Das ERP-Funkprotokoll arbeitet mit sehr kurzen Datentelegrammen, deren Dauer unterhalb von 1 ms liegen. Sie benötigen nur eine geringe Energie, die bei ca. 50 µWs liegt, wodurch im EnOcean-Konzept energieautarke, batterielose Sensoren und Funkschalter eingesetzt werden können. Bedingt durch die kurzen Datentelegramme reduzieren sich mögliche Kollisionen, was zur weiteren Verbesserung der Zuverlässigkeit beiträgt.

Das EnOcean Radio Protocol (ERP) bestimmt die Struktur des Funktelegramms, während die übertragenen Benutzerdaten im Payload von den EnOcean Equipment Profiles (EEP) definiert werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: EnOcean radio protocol - ERP
Veröffentlicht: 08.07.2014
Wörter: 109
Tags: NT-Übertragung
Links: EEP (EnOcean equipment profile), EnOcean, Kollision, Nutzdaten, Pl (payload)