FOD (foreign object detection)

Für Wireless Charging nach dem Qi-Standard gibt es drei Ladeprofile: Baseline Power Profile (BPP), Extended Power Profile (EPP) und Foreign Object Detection (FOD), das als Basisverfahren das BPP-Verfahren benutzt.

Das FOD-Profil soll Fremdkörper entdecken, durch die die Primär- und Sekundärspule der Ladestion beschädigt werden könnte. Das können Metallstücke sein, die durch Wirbelströme Schäden verursachen oder zuviel Ladeleistung entziehen. Das FOD-Profil soll solche Fremdkörper erkennen, die die Ladeleistung reduzieren oder den Ladevorgang beeinträchtigen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: foreign object detection - FOD
Veröffentlicht: 27.09.2020
Wörter: 84
Tags: Autom.-Konzepte
Links: BPP (baseline power profile), EPP (extended power profile), Kabellose Ladetechnik, Objekt, Qi-Standard