GMK (group master key)

Der Group Master Key (GMK) gehört zum Schlüsselmanagement von 802.11i. Ähnlich wie bei der Pairwise-Key-Hierarchie bildet der Group Master Key den zentralen Schlüssel von dem der Group Transient Key (GTK) abgeleitet wird. Alle Group-Schlüssel unterstützen Multicast und Broadcast, wohingegen alle Pairwise-Schlüssel Unicast unterstützen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: group master key - GMK
Veröffentlicht: 12.05.2014
Wörter: 51
Tags: 802.11
Links: Broadcasting, GTK (group transient key), IEEE 802.11i, MK (master key), Multicast