GNS (get nearest server)

Bei Get Nearest Server (GNS) handelt es sich um ein Datenpaket im Internetwork Packet Exchange Protocol (IPX), das als Anfrage von einem Client gesendet wird, um den nächsten aktiven Server für eine bestimmte Aufgabe zu lokalisieren. Der IPX-Client erbittet eine Antwort von einem angeschlossenen Server oder einem Router, der ihm mitteilt, wo sich der nächste Service befindet. GNS ist Teil von IPX SAP (Service Access Point).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: get nearest server - GNS
Veröffentlicht: 03.07.2011
Wörter: 68
Tags: Routing-Prozeduren
Links: AP (access point), Client, Datenpaket, Dienst, GNS (global naming standard)