HT (high throughput)

High Throughput (HT) ist eine für WLANs nach 802.11n entwickelte Technik mit der der Durchsatz gegenüber anderen WLANs wesentlich erhöht wird. High Throughput arbeitet einerseits mit Block Acknowledgement (BA) mit dem ganze Datenblöcke bestätigt werden und damit das Medienzugangsverfahren verbessert wird, andererseits mit einem Reduced Interframe Space (RIFS), das durch Verkürzung der Interframe-Zwischenraums die Effizienz erhöht.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: high throughput - HT
Veröffentlicht: 12.05.2014
Wörter: 63
Tags: 802.11
Links: BA (block acknowledgement), Datenblock, Datendurchsatz, IEEE 802.11n, MAC (medium access control)