ICC (integrated circuit card)

Für Chipkarten hat sich eine spezielle Terminologie eingebürgert. Nach der internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO) ist eine Integrated Circuit Card (ICC) eine Speicherkarte mit Chip, wie beispielsweise die Chipkarte oder die Smartcard.

Integrated Circuit Cards können kontaktbehaftet sein, wie die Speicherkarte oder die Prozessor-Chipkarte, oder auch als kontaktlose Chipkarte arbeiten wie die nach ISO 10536 standardisierte Close Coupling Integrated Chip Card (CICC), die nach ISO 14443 standardisierte Proximity Integrated Circuit Card (PICC) oder die nach ISO 15693 standardisierte Vicinity Integrated Circuit Card (VICC). Die kontaktlosen Chipkarten unterscheiden sich in der Entfernung, die zwischen Lesegerät und Chipkarte sein darf.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: integrated circuit card - ICC
Veröffentlicht: 02.06.2009
Wörter: 97
Tags: Speicherkarten
Links: Chip, Chipkarte, CICC (close coupling integrated chip card), IC (integrated circuit), ISO (international organization for standardization)