ISO 11784

ISO 11784 ist ein internationaler Standard in dem die Frequenzen, Datenraten, Codierungen und Datenstrukturen in RFID-Systemen und deren Transpondern spezifiziert sind. Die RFID-Tags nach ISO 11784 werden zur Identifizierung von Tieren eingesetzt und haben Speicherkapazitäten von 64 Bit bis 2 Kb. Die Transponder mit der geringeren Speicherkapazität sind ROMs, die mit größerer Speicherkapazität sind RAMs.

Reklame: Alles rund um ERP-Systeme.
Informationen zum Artikel
Deutsch: ISO 11784
Englisch: ISO 11784
Veröffentlicht: 26.11.2013
Wörter: 55
Tags: Warenwirtschaft
Links: Bit (binary digit), Codierung, Datenrate, Frequenz, ISO (international organization for standardization)