Inkompatibilität

Inkompatibilität bedeutet so viel wie Unverträglichkeit. In der Informations- und Kommunikationstechnik werden Geräte, Systeme oder Programme als inkompatibel bezeichnet, zwischen denen eine Zusammenarbeit nicht möglich ist. Das kann daran liegen, dass die Struktur, Architektur, die Protokolle, Pegel oder Schnittstellen nicht zueinander passen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Inkompatibilität
Englisch: incompatibility
Veröffentlicht: 16.04.2009
Wörter: 46
Tags: IT-Grundlagen
Links: Architektur, ICT (information and communications technology), Pegel, Programm, Protokoll