JDBC (Java database connectivity)

Java Database Connectivity (JDBC) ist die Java-Anwendungsschnittstelle (API) für Datenbanken, vergleichbar Open Database Connectivity (ODBC).

Bei der LDBC-Schnittstelle handelt es sich um eine generische Schnittstelle, die unabhängig ist von anderen Datenbankarchitekturen. Über die JDBC-Schnittstelle können SQL-Befehle ausgeführt und mit SQL-basierten Datenbanken kommuniziert werden, außerdem kann aus Java-Programmen heraus auf beliebige Datenbanken zugegriffen werden. Die JDBC-Schnittstelle untersteilt sich in eine anwendungsorientierte und eine treiberorientierte Ebene. Die Treiber-API stellt die Kommunikation mit anderen Treibern her.

JDBC gehört neben Open Database Connectivity (ODBC) und dem Framework Java Data Objects (JDO) zu den Datenbankstandards.

Reklame: Alles rund um Datenbanken.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: Java database connectivity - JDBC
Veröffentlicht: 05.04.2020
Wörter: 94
Tags: Datenbanken Java
Links: Datenbank, Framework, JDO (Java data objects), Kommunikation, ODBC (open database connectivity)