Kommunikationsserver

Ein Kommunikationsserver ist entweder ein eigenständiger Rechner oder eine Sammlung von Hardwaremodulen und Softwaremodulen innerhalb eines allgemeinen Systems. Ein solcher Kommunikationsserver leistet für die angeschlossenen Clients Kommunikationsaufgaben, von der Herstellung einfacher Verbindungen bis hin zur Verwaltung von Mail-Diensten und organisiert den Netzverkehr.

Das Leistungsspektrum umfasst die Kommunikation zwischen zwei Kommunikationspartnern und angeschlossenen Peripheriegeräten.

Kommunikationsserver sind Funktionseinheiten, die die Kommunikation zwischen LAN-Stationen und Teilnehmern außerhalb des lokalen Netzes (LAN) ermöglichen. Sie kommen auch in Verbindung mit der PC-Host-Kopplung vor. Hier realisieren sie den Übergang von LAN-spezifischen Protokollen zu den Protokollen der Host-Welt. Zu den Kommunikationsservern gehören Fax-Server, Fileserver, Mail-Server, Messaging-Server und diverse andere.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Kommunikationsserver
Englisch: communication server
Veröffentlicht: 17.07.2013
Wörter: 107
Tags: NW-Komponenten Netzwerk-Computer
Links: Client, Fax-Server, Fileserver, Kommunikation, Mail-Server