Konnex-RF

Konnex-RF (KNX-RF) ist die funktechnische Erweiterung vom Konnex-Bus. Dieser funktechnische Gebäudebus wird für die Steuerung von Gebäuden benutzt, so u.a. für die Übertragung von Zählerdaten.

Konnex-RF nutzt den Frequenzbereich von 868 MHz bei einer Bandbreite von 200 kHz und arbeitet mit einer Datenrate von 16,4 kbit/s. Bei der Übertragung werden die Nutzdaten in Manchester-Codierung codiert und mit Frequenzumtastung (FSK) moduliert. Die Nutzdaten werden in Datenblöcke von maximal 16 Byte zusammengefasst, wobei jeder Datenblock mit zyklischer Blockprüfung (CRC) überprüft wird.

Konnex-RF ist auf der physikalischen Schicht identisch mit dem Wireless Meter-Bus (M-Bus) im S-Betriebsmodus (S-Mode).

Informationen zum Artikel
Deutsch: Konnex-RF
Englisch: KNX-RF
Veröffentlicht: 06.09.2010
Wörter: 101
Tags: Gebäudebusse
Links: 868-MHz-Band, Bandbreite, Byte, Datenblock, Datenrate