MCR (minimum cell rate)

Die Minimum Cell Rate (MCR) ist ein ABR-Service-Parameter von ATM.

Die MCR-Rate spezifiziert die minimale Zellen-Übertragungsrate, die das Netzwerk dem Anwender zur Verfügung stellt. Die Allowed Cell Rate (ACR) ist höher als die Minimum Cell Rate. Sie wird in einem Datenfeld in einer RM-Zelle ( Resource Management) eingetragen. Als kleinster spezifizierter Wert kann der Wert der Explicit Rate (ER) benutzt werden.

Reklame: Alles rund um Datenkommunikation.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: minimum cell rate - MCR
Veröffentlicht: 05.07.2011
Wörter: 62
Tags: ATM-Dienste
Links: ABR service parameter, ACR (allowed cell rate), ATM (asynchronous transfer mode), Datenfeld, ER (explicit rate)