MOP (maintenance operations protocol)

Das Maintenance Operations Protocol (MOP) von Digital Equipment ist ein proprietäres Protokoll für Tests und Wartungsaufgaben in der DECnet-Architektur.

Das MOP-Protokoll stammt aus den 70er Jahren und ist auf der Vermittlungsschicht angesiedelt. Das MOP-Protokoll unterstützt verschiedene Services wie das Uploaden und Downloaden der Systemsoftware, des Weiteren Remote Testing und Diagnosefunktionen.

Die MOP-Frames enthalten Befehle für die Anfrage für das Laden von Daten, die Speicheradressen für die Daten und die Parameter, Anfragen für das Rebooten, das Programm, den Zählerstand oder für die Identifikation des Remote-Systems.

Reklame: Alles rund um Datenkommunikation.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: maintenance operations protocol - MOP
Veröffentlicht: 09.01.2012
Wörter: 93
Tags: Anw.-Protokolle
Links: Befehl, Daten, DECnet (Digital Equipment Corporations proprietary network architecture), Digital, Download