MPTCP (multipath TCP)

Multipath-TCP (MPTCP) ist eine TCP-Erweiterung, die von einer Arbeitsgruppe der Internet Engineering Task Force (IETF) standardisiert wurde. Bei MPTCP können über eine TCP-Verbindung mehrere Pfade eingerichtet werden um so die Ressourcen besser zu nutzen, die Redundanz, den Datendurchsatz und die Ausfallsicherheit zu erhöhen und auf Fehler ausgeglichener zu reagieren. Die von MPTCP gebotene Redundanz ermöglicht inverses Multiplexing, bei dem ein breitbandiger Kanal in mehrere unabhängige Einzelkanäle geteilt werden kann. Multipath-TCP ist rückwärts kompatibel zu normalem TCP.

Multipath-TCP ist für WLANs von besonderem Interesse, bei dem sowohl WiFi als auch Mobilfunknetze genutzt und damit die Qualität und Leistungsfähigkeit von Smartphones erhöht werden können. Bei dieser Technik können beim inversen Multiplexing mit einer Art Link-Handover Verbindungen hinzugeschaltet oder entfernt werden, und zwar so, dass die TCP-Ende-Verbindung nicht unterbrochen wird. Die MPTCP-Technik benötigt keine spezielle Hardware, sie wurde direkt in den Protokollstack des IP-Protokolls implementiert und zwar durch Abstraktion in der Transportschicht, ohne einen speziellen Mechanismus auf der Netzwerkschicht oder dem Link-Layer. Das Link-Handover wird direkt in den Endpunkten implementiert. Bei der Übertragung handeln Clients und Server selbstständig eine TCP-Verbindung aus. Die Datenpakete mit unterschiedlichen IP-Absendern können über verschiedene Leitungen übertragen werden.

MPTCP 
   im Protokollstack

MPTCP im Protokollstack

Multipath-TCP bringt Vorteile für die Leistung von Rechenzentren mit sich. Im Unterschied zur Link-Aggregation nach 802.3ad kann Multipath-TCO eine einzelne TCP-Verbindung über mehrere Schnittstellen ausgleichen. MPTCP stellt die gleiche Benutzerschnittstelle dar, wie normales TCP. Es modifiziert TCP so, dass es für Anwendungen wie eine normale Schnittstelle erscheint, obwohl es die Daten über verschiedene Sub-Verbindungen verteilt.

Es gibt verschiedene Implementierungen für MPTCP, so für FreeBSD, für Linux Kernel, Citrix und Apple iOS 7.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: multipath TCP - MPTCP
Veröffentlicht: 16.05.2014
Wörter: 288
Tags: IP-Netze
Links: Abstraktion, Arbeitsgruppe, Ausfallsicherheit, Client, Daten