OOXML (office open XML)

Office Open XML (OOXML) ist eine von Microsoft entwickelte Dokumenten-Beschreibungssprache für Office-Dokumente, die von der European Computer Manufacturers Association (ECMA) und von der Internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO) als ISO 29500 standardisiert wurde. OOXML unterstützt Büroanwendungen durch Daten- und Dateiaustausch.

Open Office XML ist ein offenes XML basiertes Dateiformat, das in Office 2007 eingesetzt wird. Das Format setzt sich aus Container zusammen, die aus einzelnen Dokumenten bestehen und in denen Texte, Tabellen, Formeln, Präsentationsgrafiken und Zeichnungen in ihren jeweiligen Auszeichnungssprachen enthalten sind.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: office open XML - OOXML
Veröffentlicht: 29.08.2009
Wörter: 82
Tags: .NET
Links: Auszeichnungssprache, Container, Dateiformat, DDL (document description language), Dokument