OPAL (Optische Anschlussleitung)

Bei der optischen Anschlussleitung (OPAL) handelt es sich um einen Projektnamen für ein passives optisches Netz (PON). Dabei geht es um mehrere Einzelprojekte für den Anschluss des analogen Telefonnetzes, den Basisanschluss und den Primärmultiplex-Anschluss von ISDN, verschiedene Breitbandverteildienste und ein Managementsystem an optische Zugangsnetze. Das OPAL-Projekt war auf mehrere Städte begrenzt und wurde nach Beendigung der Feldversuche in das Programmangebot der Deutschen Telekom übernommen. Über OPAL bieten Anschlussnetz-Provider den Anschluss mit Fiber to the Curb (FTTC) und Fiber to the Home (FTTH) an.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Optische Anschlussleitung - OPAL
Englisch: optical access technology
Veröffentlicht: 15.10.2011
Wörter: 88
Tags: Opt. Anschluss
Links: Analog, Anschluss, ASL (Anschlussleitung), BaAS (Basisanschluss), FTTC (fiber to the curb)