OQL (object query language)

Die Object Query Language (OQL) ist eine von der Object Database Management Group (ODMG) vorgeschlagene objektorientierte Abfragesprache für objektorientierte Datenstrukturen.

Mit OQL können objektorientierte Datenstrukturen, wie sie beispielsweise bei der Object Definition Language (ODL) vorliegen, mit Werten gefüllt und ausgelesen werden.

OQL benutzt im Wesentlichen die gleichen Befehle wie die Abfragesprache Structured Query Language (SQL) für relationale Datenbanken. Die Syntax der Objektabfragesprache OQL ist gegenüber SQL um zusätzliche Features für komplexe Objekte, Vererbung und Beziehungen erweitert.

Reklame: Alles rund um Datenbanken.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: object query language - OQL
Veröffentlicht: 08.01.2010
Wörter: 82
Tags: Datenbanken
Links: Befehl, Objekt, ODL (object definition language), ODMG (object database management group), QL (query language)