PML (procedural markup language)

Die Procedural Markup Language (PML) ist eine Auszeichnungssprache, die die Verfahren für die Darstellung der Information beschreibt, im Gegensatz zur Descriptive Markup Language (DML), die die Information selbst beschreibt.

Zu den Procedural Markup Languages gehören u. a. Postscript und das Portable Document Format (PDF).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: procedural markup language - PML
Veröffentlicht: 13.06.2006
Wörter: 46
Tags: Beschreibungsspr.
Links: Auszeichnungssprache, DML (descriptive markup language), Information, PDF (portable document format), Postscript