Parallels Desktop for Mac

"Parallels Desktop for Mac" ist eine Virtualisierungs-Software von Parallels, Inc. aus Renton im US-Bundesstaat Washington. Mit der Software sind auch Windows-Programme auf einem Apple Macintosh mit Intel-Prozessor lauffähig.


"Parallels Desktop for Mac" unterstützt die Betriebssysteme Mac OS 10.6, Snow Leopard, von Apple, Inc. und Windows 7 mit Aero von Microsoft, Corp.

Auf einem Apple Macintosh installiert, macht "Parallels Desktop 5.0 for Mac" die Software für Microsoft Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 und Mac OS X auf dem gleichen Apple Macintosh lauffähig. Einem Macintosh-Anwender stehen daher auch Windows-Programme zur Verfügung, die nicht in einer eigenen Mac-Version angeboten werden, darunter Outlook, Access oder Quicken.

Mit "Parallels Desktop for Mac" wird auch die Grafikleistung des Apple Macintosh für PC-Spiele und 3D-Grafikprogramme genutzt. Der vom MacBook bekannte Multi-Touch-Trackpad arbeitet auch mit Windows-Programmen zusammen, weiterhin auch die Utilities Active Corners, Expose und Spaces aus Mac OS X sowie die Apple-Fernbedienung zur Steuerung der Windows-Software auf einem Macintosh.

Der Betrieb von "Parallels Desktop for Mac" setzt ein Betriebssystem ab Mac OS X 10.4.11 (Tiger) und einen Apple Macintosh mit Intel-Prozessor voraus. Im Lieferumfang der Software ist eine Lizenz für Microsoft Windows nicht enthalten. Eine Variante von "Parallels Desktop for Mac" ist das kostenlose Parallels Mobile, um einen virtuellen Rechner mit Windows XP, Vista oder Windows 7 von einem Apple iPhone zu starten oder in den Ruhezustand zu setzen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Parallels Desktop for Mac
Englisch:
Veröffentlicht: 12.11.2009
Wörter: 223
Tags: Anw.-Programme
Links: active, Apple, BS (Betriebssystem), Desktop, iPhone