RDO (remote data objects)

Remote Data Objects (RDO) ist ein Programm von Microsoft für den Datenbankfernzugriff (RDA). Es handelt sich um ein objektorientiertes Datenzugriffsverfahren, das nur in Zusammenhang mit der Datenbankabfrage verwendet werden kann und das der Open Database Connectivity (ODBC) von Microsoft entspricht. Remote Data Objects ist Bestandteil von Visual Basic (VB).

Reklame: Alles rund um Datenbanken.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: remote data objects - RDO
Veröffentlicht: 17.10.2013
Wörter: 50
Tags: Datenbanken Remote-Dienste
Links: Daten, ODBC (open database connectivity), Programm, RDA (remote database access), remote