SDI (single document interface)

Das Single Document Interface (SDI) ist eine grafische Benutzeroberfläche, über die gleichzeitig nur ein Dokument verwaltet werden kann.

Die Programmschnittstelle unterstützt dabei nur ein Fenster für die Darstellung und Bearbeitung von einem Dokument. Das Programmfenster entspricht dem Dokumentfenster. Wird das geschlossen, dann wird damit auch das Programm beendet.

Die meisten Versionen des Internet-Explorers (IE) arbeiteten als Single Document Interface, und konnten nur ein Hauptfenster mit einem Dokument darstellen. Können mehrere Fenster gleichzeitig dargestellt werden, spricht man von Multiple Document Interface (MDI).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: single document interface - SDI
Veröffentlicht: 20.12.2011
Wörter: 85
Tags: Administration
Links: Beleg, GUI (graphical user interface), Internet-Explorer, MDI (multiple document interface), Programm