SMIB (security management information base)

Die Security Management Information Base (SMIB) bildet die Basis des OSI-Sicherheitsmanagement. In ihr sind alle für die Sicherheit des Kommunikationssystems relevanten Informationen gespeichert. Sie enthält alle Objekte, die die Sicherheitsdienste und -mechanismen beschreiben. Die Form und Verteilung der SMIB sind dabei nicht geregelt. Jedes Endsystem muss lokal über Informationen verfügen, die es zur Durchsetzung seiner Sicherheitspolitik benötigt und ist selbst für seine lokale Sicherheit verantwortlich.

In der Praxis befinden sich Teile der SMIB in der Management Information Base (MIB).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: security management information base - SMIB
Veröffentlicht: 10.09.2006
Wörter: 85
Tags: IT-Sicherheit
Links: Endsystem, Kommunikationssystem, MIB (management information base), Objekt, Sicherheitsdienst