SMS-CB (SMS cell broadcast)

Bei Cell Broadcast, auch bekannt als Short Message Service Cell Broadcast (SMS-CB), handelt es sich um eine Technik mit der alle Endgeräte eines GSM-Netzes in einem bestimmten Netzbereich, beispielsweise einer Funkzelle, mit Kurzmittelungen versorgt werden können. Der Abruf der Kurzmitteilungen erfolgt durch den Teilnehmer. Die Kurzmittelungen sind bei Cell Broadcast 93 Zeichen lang und können mit weiteren Nachrichten verkettet werden. Jede Mitteilung enthält einen Message Identifier, der es ermöglicht, dass ausschließlich Mitteilungen mit bestimmtem Inhalt empfangen werden.

ETSI hat Cell Broadcast im Standard GSM 03.41 definiert.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: SMS cell broadcast - SMS-CB
Veröffentlicht: 11.03.2008
Wörter: 88
Tags: Mobilfunknetze
Links: CB (cell broadcast), content, Endgerät, ETSI (European telecommunications standards institute), Funkzelle