Smart Manufacturing

Smart Manufacturing (SM) ist ein Ansatz für die intelligente Herstellung von Produkten, bei denen der Produktionsprozess über das Internet kontrolliert wird. Die Ziele des Smart Manufacturing liegen in der Erkennung von automatisierbaren Arbeitsabläufen und der Verbesserung der Herstellung.

Smart Manufacturing ist eine spezielle Anwendung für das Industrie-IoT. Es geht dabei um die Einbettung von Sensoren in Produktionsanlagen die Daten über den Produktionsstatus und die Maschinenleistung sammeln. Wurden früher solche Daten vor Ort gesammelt und nur im Fehlerfall benutzt, so werden sie beim Smart Manufacturing zur Datenanalyse für die gesamte Produktionsanlage und für die Fabrik benutzt.

Aus den Daten können Rückschlüsse auf den Zustand der Produktionsanlagen, auf Teile, die ausgetauscht werden müssten, und auf präventive, unplanmäßige Wartungen gezogen werden. Dadurch können möglich Ausfälle vermieden und die Ausfallzeiten verringert werden. Außerdem können die Analysten mit den erfassten Daten Simulationen von verschiedenen Prozessen durchführen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Smart Manufacturing
Englisch: smart manufacturing - SM
Veröffentlicht: 16.07.2016
Wörter: 160
Tags: Automation, Produktion
Links: Ausfallzeit, Daten, Datenanalytik, IIoT (industrial Internet of things), Internet