Speichercontroller

Ein Speichercontroller ist ein Gerät, das Speichersysteme steuert. Jede Speicherkomponente, ob Festplatte und Bandspeicher, Speicher-Array oder Flash-Speicher hat einen individuellen Speichercontroller.

Speichercontroller bestimmen auf welchem Speicherbereich und welchem Gerät die Daten abgelegt werden. Beim Auslesen der Daten sorgen Speichercontroller dafür, dass die Daten, die auf verschiedenen Speicherbereichen von unterschiedlichen Speichergeräten gespeichert sind, dem Server als eine in sich geschlossene Dateneinheit zur Verfügung gestellt wird. Neben dem Lesen und Schreiben von Daten führt der Speichercontroller Verarbeitungsaufgaben aus, um eine Vielzahl von Mehrwertfunktionen zu realisieren, einschließlich der dynamischen Zuweisung der Datenträgerkapazität und der Erfassung von Momentaufnahmen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Speichercontroller
Englisch: memory controller
Veröffentlicht: 27.01.2020
Wörter: 102
Tags: Speichertechnik
Links: Daten, Festplatte, Flash-Speicher, Server, snapshot