TWTA (travelling wave tube amplifier)

Ein Travelling Wave Tube Amplifier (TWTA) ist ein HF-Leistungsverstärker mit Wanderwellenröhre. Der von TWTA-Verstärkern verstärkte Frequenzbereich deckt Frequenzen von etwa 300 MHz bis zu 50 GHz ab, und kann damit in allen Mikrowellenbändern eingesetzt werden. Als breitbandige Mikrowellen-Verstärker können TWTA-Verstärker durchaus Frequenzbereiche von einer Oktave verstärken. Neben den breitbandigen gibt es auch abstimmbare schmalbandige TWTAs. Die Verstärkungen betragen bis zu 60 dB, die Sendeleistungen bis zu 15 kW.

Eingesetzt werden Wanderwellenverstärker als Sendeverstärker in der Satellitenkommunikation, sowohl im Satelliten, als auch in der Bodenstation.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: travelling wave tube amplifier - TWTA
Veröffentlicht: 17.09.2008
Wörter: 91
Tags: Analogschaltungen
Links: Bodenstation, dB (decibel), EIRP (equivalent isotropically radiated power), Frequenz, Frequenzbereich