Teilnehmerrufnummer

Die Teilnehmerrufnummer, Subscriber Number (SN), ist Teil der Rufnummer und im ITU-Standard E.164 festgelegt.

Nummerierungsplan nach E.164

Nummerierungsplan nach E.164

Bei der Teilnehmerrufnummer handelt sich um eine mehrstellige Dezimalzahl, deren Stellenzahl abhängig ist von der Länge der Ortsnetzkennzahl (ONKz) und der Landeskennzahl (LKZ).

Alle drei Nummern dürfen maximal 15-stellig sein, wobei die Landeskennzahl eine bis drei Stellen haben kann und der Rest sich auf den Netzkennzahl (NKZ) und die Teilnehmerrufnummer bezieht. Hat der Teilnehmeranschluss Nebenstellen, dann wird die Nummer für die Durchwahl an die Teilnehmerrufnummer angefügt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Teilnehmerrufnummer
Englisch: subscriber number - SN
Veröffentlicht: 08.11.2020
Wörter: 88
Tags: Weitverkehrsnetze
Links: DZ (Dezimalsystem), Dw (Durchwahl), E.164, LKZ (Landeskennzahl), NDC (national destination code)