TVSt (Teilnehmervermittlungsstelle)

Eine Teilnehmervermittlungsstelle (TVSt) ist ein Vermittlungsknoten der untersten Ebene im öffentlichen Telefonnetz. Sie befindet sich in der Ortsvermittlungsstelle (OVSt) und unterstützt den Anschluss der Teilnehmer-Endsysteme wie Telefon oder Telefax. Je nach Dienstangebot werden von der Teilnehmervermittlungsstelle analoge oder digitale Teilnehmeranschlüsse zur Verfügung gestellt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Teilnehmervermittlungsstelle - TVSt
Englisch:
Veröffentlicht: 20.04.2009
Wörter: 47
Tags: Anschlussnetze
Links: Analog, Anschluss, Digital, FAX (facsimile), IMP (interface message processor)