Telepoint

Hinter der Bezeichnung Telepoint verbirgt sich ein System von Funkfeststationen, über die der Teilnehmer mit dem Mobilteil seines schnurlosen Telefons kommunizieren kann.

Solche Funkfeststationen sind an bestimmten Stellen innerhalb von Städten installiert, beispielsweise an Bahnhöfen, Plätzen und Straßen, und erlauben es dem Teilnehmer im Nahbereich über eine solche Station Telefongespräche zu führen. Dabei kann der Teilnehmer ein Gespräch nur von sich aus initiieren, nicht aber angerufen werden.

Ein Telepoint-System ist nicht im Mitbewerb zu den zellularen Mobilfunksystemen zu sehen, da nur abgehende Gespräche vermittelt werden und sich die Telepoint-Stationen in Ballungsgebieten konzentrieren und keinerlei Flächendeckung haben.

Die Deutsche Telekom AG hat 1992 unter dem Namen Birdie zwei Telepoint-Feldversuche gestartet. Birdie wurde trotz zufriedenstellender Ergebnisse nicht in den Regelbetrieb übernommen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Telepoint
Englisch: telepoint
Veröffentlicht: 14.08.2003
Wörter: 128
Tags: Mobilfunkdienste
Links: Access Governance, Birdie, Funkfeststation, Mobilteil, Name