UPSR (unidirectional path switching ring)

Ein Unidirectional Path Switching Ring (UPSR) ist eine redundate Fiber-Optic-Konfiguration in Synchronous Optical Networks (SONET). Bei dieser Konfiguration wird das Übertragungssignal jeweils in einer Richtung auf den beiden Lichtwellenleitern übertragen. Tritt im Primärring ein Fehler auf, übernimmt der Backup-Ring dessen Funktion.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: unidirectional path switching ring - UPSR
Veröffentlicht: 01.03.2008
Wörter: 43
Tags: SDH-Netze
Links: Fehler, Konfiguration, LwL (Lichtwellenleiter), Pfad, Sonet