VCN (virtual circuit number)

Virtual Circuit Number (VCN) ist ein 12 Bit langes Datenfeld im Header des Packet Level Protocols (PLP) von X.25. Es dient der Identifizierung der virtuellen Verbindung und ermöglicht der Datenübertragungseinrichtung (DCE) die Routenbestimmung durch das X.25-Netzwerk.

Reklame: Alles rund um Datenkommunikation.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: virtual circuit number - VCN
Veröffentlicht: 13.07.2011
Wörter: 38
Tags: Datenpaketnetze
Links: Bit (binary digit), Datenfeld, DÜE (Datenübertragungseinrichtung), HDR (header), PLP (packet level protocol)