WfSC (Windows for smart cards)

Windows for Smart Cards (WfSC) ist wie Security Card Operating System (SECCOS) und Multi Application Operating System (MULTOS) eine offene Plattform für Chipkarten. Unter Windows for Smart Cards von Microsoft können Applikationen in Visual Basic und der Programmiersprache C erstellt werden. An Programmierschnittstellen werden das ISO-Dateisystem nach dem Standard ISO 7816 unterstützt, ebenso File Access, Authentisierungen und verschiedene Verschlüsselungsverfahren wie der Secure Hash Algorithm (SHA), DES-Algorithmus und das RSA-Verfahren. Windows for Smart Cards arbeitet mit einem Dateisystem, das auf einer Dateizuordnungstabelle basiert.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: Windows for smart cards - WfSC
Veröffentlicht: 17.10.2013
Wörter: 84
Tags: Speicherkarten
Links: API (application programming interface), Chipkarte, Dateisystem, Dateizugriff, DESA (data encryption standard algorithm)