X.24

ITU-T-Definitionen für Schnittstellenleitungen zwischen Datenendeinrichtung (DEE) und Datenübertragungseinrichtung (DÜE) in öffentlichen Datennetzen (PDN). Die Empfehlung X.24 beschreibt die Schnittstellenleitungen und die die funktionellen Eigenschaften für die Übertragung der Steuerzeichen, des Taktsignals und der Benutzerdaten. Die Belegung der X.24-Schnittstelle ist durch X.21, X.26 oder X.27 festgelegt.

Reklame: Alles rund um Datenkommunikation.
Informationen zum Artikel
Deutsch: X.24
Englisch: X.24
Veröffentlicht: 30.09.2007
Wörter: 50
Tags: DK-Schnittstellen
Links: DEE (Datenendeinrichtung), DÜE (Datenübertragungseinrichtung), Nutzdaten, Öffentliches Datennetz, Steuerzeichen