X.26

Die Schnittstellenempfehlung X.26 ist mit der Empfehlung V.10 identisch, wobei sich die X-Schnittstelle für Datennetze und die V.-Schnittstelle auf Telefonnetze bezieht.

X.26-Schnittstellenbelegung

X.26-Schnittstellenbelegung

Die X.26-Empfehlung beschreibt die elektrischen Eigenschaften einer unsymmetrischen Schnittstellenanordnung mit Differenzeingängen. Die Schnittstelle verwendet eine quasisymmetrische Leitungsstruktur und kann für Übertragungsgeschwindigkeiten bis 100 kbit/s eingesetzt werden.

Reklame: Alles rund um Datenkommunikation.
Informationen zum Artikel
Deutsch: X.26
Englisch: X.26
Veröffentlicht: 25.09.2007
Wörter: 54
Tags: DK-Schnittstellen
Links: Datennetz, kbit/s (Kilobit pro Sekunde), Schnittstelle, Telefonnetz, Übertragungsgeschwindigkeit