asset classification and control

"Asset Classification and Control" ist Kapitel 3 des Sicherheitsstandards BS 7799. Die in diesem Kapitel definierten Aufgaben umfassen den Schutz von gemeinsamen Vermögenswerten und Informationen. Es handelt sich um die Aktivwerte des Besitzers, die Bestandsaufnahme, die Klassifizierung der Information, die Kennzeichnung und Bearbeitung der Information und nicht-veröffentlichte Vereinbarungen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: asset classification and control
Veröffentlicht: 10.09.2006
Wörter: 47
Tags: Org. Schutz
Links: Asset, BS 7799, Information, Klassifizierung, task