ccTLD (country code top level domain)

Bei denTop-Level-Domains (TLD) unterscheidet man zwischen den geografischen oder landesbezogenen Country Code Top Level Domains (ccTLD) und den organisatorischen und generischen, den Generic Top Level Domains (gTLD). Länder-Domänen sind Ländern oder geografischen Regionen zugeordnet und bestehen aus zwei Buchstaben.

Country Code Top Level Domains (ccTLD)

Country Code Top Level Domains (ccTLD)

So steht beispielsweise die Top Level Domain *.de für Deutschland, *.fr für Frankreich, *.at für Österreich und *.ca für Kanada. Die Regeln und Richtlinien für die Registrierung von ccTLD-Domains variieren relativ stark.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: country code top level domain - ccTLD
Veröffentlicht: 08.07.2016
Wörter: 85
Tags: Web-Adresse
Links: Domäne, Einbuchen, gTLD (generic top level domain), LKZ (Landeskennzahl), Pegel