Glockenfilter

Die Filterkurve von Peak-Filtern hat einen glockenförmigen Verlauf, weswegen sie auch als Glockenfilter und oder Bell-Filter bezeichnet werden.

Frequenzgangkurven eines Peak-Filters mit verschiedenen 
   Dämpfungswerten

Frequenzgangkurven eines Peak-Filters mit verschiedenen Dämpfungswerten

Der Frequenzgang von Peak-Filtern hat einen symmetrischen Verlauf um eine Mittenfrequenz. Bei der Mittenfrequenz hat das Peak-Filter die höchste Dämpfung oder Verstärkung. Die Mittenfrequenz kann variiert werden, ebenso der Dämpfungsverlauf in Abhängigkeit vom Gütefaktor. In der Praxis werden Peak-Filter in Equalizern als Präsenzfilter zur Verbesserung der Formanten eingesetzt.

Reklame: Alles rund um Audio.
Informationen zum Artikel
Deutsch: Glockenfilter
Englisch: peak filter
Veröffentlicht: 14.11.2008
Wörter: 81
Tags: Audio-Komponenten
Links: Dämpfung, Equalizer, Formant, Frequenzgang, Gütefaktor