SEC (synchronization equipment clock)

Die Synchronisation Equipment Clock (SEC) stellt nach der Primary Reference Clock (PRC) und der Synchronisation Support Unit (SSU) die niedrigste Hierarchiestufe in der SDH-Synchronisation dar. SEC wird intern in den Übertragungsgeräten realisiert und ist in der ITU-T-Empfehlung G.813 spezifiziert.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: synchronization equipment clock - SEC
Veröffentlicht: 12.06.2003
Wörter: 40
Tags: SDH-Netze
Links: HE (Höheneinheit), PRC (primary reference clock), SEC (single edge contact), Synchronisation, Taktgeber