SNICP (subnetwork independent convergence protocol)

Das Subnetwork Independent Convergence Protocol (SNICP) ist ein OSI-Protokoll für den Verbund von verschiedenen Subnetze. Dieses subnetzunabhängige Konvergenzprotokoll ist in einer der in drei Subschichten unterteilten Vermittlungsschicht untergebracht und dient als eigenständiges Protokoll für Endinstanzen und Interworking Units (IWU).

Reklame: Alles rund um Datenkommunikation.
Informationen zum Artikel
Deutsch: SNICP-Protokoll
Englisch: subnetwork independent convergence protocol - SNICP
Veröffentlicht: 05.03.2012
Wörter: 43
Tags: Anw.-Protokolle
Links: OSI-Protokoll, Protokoll, Subnetz, Vermittlungsschicht,