SPXO (simple package crystal oscillator)

Simple Package Crystal Oscillator (SPXO) sind einfache, in kleinen Packages untergebrachte Quarzoszillatoren (XO), die keine Temperaturkompensation oder -steuerung besitzen.

Simple Package Crystal Oscillator (SPXO), Foto: ndk.com

Simple Package Crystal Oscillator (SPXO), Foto: ndk.com

SPXO-Oszillatoren sind einfache Oszillatorschaltungen, die sich speziell für die Takterzeugung in elektronischen Schaltungen eignen.

SPXOs gibt es für die verschiedensten Frequenzen zwischen etwa 30 MHz und 300 MHz. Sie können mit niedrigen Versorgungsspannungen von wenigen Volt arbeiten und ihre Ausgangspegel werden als Low Voltage Differential Signalling (LVDS) oder Low-Voltage Positive Emitter-Coupled Logic (LVPECL) ausgegeben. SPXOs können im Temperaturbereich zwischen etwa -50 °C und +90 °C eingesetzt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: simple package crystal oscillator - SPXO
Veröffentlicht: 23.09.2013
Wörter: 96
Tags: Analogschaltungen
Links: Frequenz, LVDS (low voltage differential signalling), LVPECL (low-voltage positive emitter-coupled logic), Megahertz, Package