UIFN (universal international freephone number)

Für internationale Freephone-Dienste (UIFN) mit Gebührenübernahme hat die internationale Fernmeldeunion (ITU) die Dienstekennzahl +800 festgelegt. Diesem Landescode folgt eine achtstellige Rufnummer, so dass die gesamte UIFN-Nummer 12-stellig ist: +800 xx xx xx xx. Das Plus-Zeichen steht für die Verkehrsausscheidungsziffer und ist in Deutschland 00. Darüber hinaus gibt es eine Definition für eine 12-stellige Rufnummern-Erweiterung.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: universal international freephone number - UIFN
Veröffentlicht: 14.11.2011
Wörter: 57
Tags: Tk-Dienste
Links: DKZ (Dienstekennzahl), Gebührenübernahme, ITU (international telecommunication union), RN (Rufnummer), VAZ (Verkehrsausscheidungsziffer)