gPTP (generic precision time protocol)

Das Generalized Precision Time Protocol (gPTP) ist ein Protokoll das das Timing und die Synchronisation von zeitkritischen Anwendungen im Heimbereich entsprechend IEEE 802.1AS unterstützt. Es geht dabei um zeitkritische Anwendungen in Bridged Local Area Networks.

802.1AS definiert die Anforderungen für eine Vollduplex Punkt-zu-Punkt-Verbindung. Der Standard kann die Kommunikation über mehrere Netzwerkschnittstellen hinweg abwickeln und somit als 802.1AS-Bridge fungieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: generic precision time protocol - gPTP
Veröffentlicht: 04.02.2020
Wörter: 60
Tags: Ethernet
Links: Area, Duplex, IEEE 802, Kommunikation, NI (network interface)